Bitcoin Era ist eine Überraschung

Wenn Sie sich die Website genau ansehen, haben sie auf der linken Seite eine Box aktiviert, in der Sie den Registrierungsprozess durchführen können.

Es ist überraschend, dass wir nur unseren Namen und eine E-Mail-Adresse eingeben müssen und von diesem Moment an auf das System zugreifen.

Alles kostenlos und sehr einfach…..

Ein wichtiges Detail ist übrigens, dass die Registrierung in Bitcoin Era kostenlos ist, oder zumindest sagen sie das, obwohl wir ihnen nicht glauben. Ich bin sicher, dass irgendwo eine Katze eingesperrt ist.

Die Registrierung bei Bitcoin Era ist kostenlos.

Anscheinend ist die Arbeit mit Bitcoin Era und das Betrügen sehr einfach, vorausgesetzt, wir haben uns vorher registriert.

In Wirklichkeit wird diese Registrierung durchgeführt, um uns vom ersten Moment an registrieren zu lassen, denn sobald wir das Konto eröffnet haben, wird es überhaupt nicht privat sein.

Sie werden nach Belieben eintreten und uns das Geld, das wir eingezahlt haben, wegnehmen und natürlich, während das System nicht aufhört, uns Misserfolge zu bescheren und wir unsere Gelder nie wieder zurückerhalten werden.

alles über bitcoin era

Diese Leute sagen uns, dass der Handel mit Bitcoin Era ein Kinderspiel ist und dass wir keine Erfahrung haben müssen, je weniger wir über den Betrug wissen, den sie vorhaben, desto besser und dafür gibt es nichts besseres, als eine große Anzahl von Anfängern anzuziehen.

So funktioniert Bitcoin Era

Tatsache ist, dass wir in drei “einfachen” Schritten mit Bitcoin Era Gewinne erzielen werden. Wir wissen jedoch nicht, ob diese einfachen Schritte für sie oder für uns sind, denn natürlich bezweifeln wir sehr, dass wir mit der Formel, die sie uns vorschlagen, reich werden.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Wir füllen das Formular aus.

Wir werden mindestens $250 einzahlen.
Als nächstes wird uns ein Bitcoin Era Expertencoach anrufen, der uns alle Informationen und Hinweise gibt, die wir benötigen, um die größtmögliche Anzahl von Gewinnen zu erzielen.
Schauen Sie hier, sie bitten uns um Geld. Ja, das Übliche ist, dass wir einige Mittel in die Mehrheit der Unterstützungen einzahlen müssen, um arbeiten zu können, aber was nicht normal ist, ist, dass sie alles aufbewahren und wir mit zwei Kerzen zurückgelassen werden.

So funktionieren sie. Und natürlich, die ganze Coach-Sache…. wirklich, was für eine Art Lüge ist das? Wenn Sie darauf warten, dass Sie von einem Bitcoin Era-Experten angerufen werden…. warten Sie nicht länger!

Völlig falsche Meinungen
Im Laufe unserer Analyse sind wir auf zahlreiche betrügerische Ressourcen gestoßen, die nicht verschwendet werden.

Im letzten Abschnitt werden wir über die markantesten sprechen, aber wir konnten es nicht verpassen, auf die Meinungen und Kommentare von Benutzern hinzuweisen, die Teil dieser Unterstützung auf der Bitcoin Era-Website sind.

Falsche Meinungen über Bitcoin Era

Es gibt viele Meinungen über Bitcoin Era und, wie es nicht anders sein könnte, haben alle diese Händler eine fantastische Erfahrung gemacht. Jetzt sind sie entweder Millionäre oder sie haben nur noch sehr wenig zu bieten.

Lassen Sie uns zum Beispiel über den Kommentar von miss sprechen.

Federica Chanulli, ein Mädchen, das erst seit kurzem auf dem Support ist, aber an einem Tag bereits 170 Dollar erreicht hat. Ja, es kann eine große Menge sein, aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Leute uns mehr als 1.000 Dollar pro Tag versprochen haben.
Laura Hernandez scheint sogar noch mehr Glück gehabt zu haben, denn anscheinend hat sie sich gestern Abend registriert und bereits 75 Dollar geerntet.
Logischerweise kannst du das alles nicht glauben, es sind erfundene Profile. Wir haben geprüft, weil wir die englische Version von Bitcoin Era eingegeben haben und die gleichen Benutzer mit unterschiedlichen Namen angezeigt werden.

Auf diese Weise wird Laura Hernandez zu Laura Hughley (zumindest der Name wurde respektiert) und Federica zu Frieda Chan in Großbritannien. Und wie sie, viele mehr.

Sie sollten wissen, dass diese Profile nicht existieren, die Fotos der Benutzer wurden von Bilddatenbanken im Internet heruntergeladen, sogar direkt aus dem Profil einer anonymen Person gestohlen.

Weitere Beweise für diesen Betrug
Abschließend werden wir auf andere Ressourcen eingehen, die nicht verschwendet werden. So hat beispielsweise Bitcoin Era auch mehrere Lesezeichen auf seiner Seite platziert. Dies ist ein Trick, der bei betrügerischen Medien immer funktioniert.

Lesezeichen, die uns in diesem Fall die Personen anzeigen, die in diesem Moment mit der Website von Bitcoin Era verbunden sind, und andererseits das Lesezeichen, das sich auf der rechten Seite der Seite befindet, das uns die Personen anzeigt, die sich registrieren.

Beweise für Betrug auf dieser Plattform

Sie sind knifflige Marker, sie kommen immer mit den gleichen Namen, den gleichen Zahlen und egal an welchem Tag Sie auf die Website kommen, hier ändert sich nie etwas.

Und wenn Sie die IndicatorPro-App verlassen wollen, werden Sie es nicht so einfach machen können, bevor Sie einen weiteren Trick ertragen müssen. Wenn wir die Seite verlassen wollen, sehen wir eine Nachricht, in der Sie das Wort “wait!